Viola von Cramon

Kategorie: EU Parlament


EU EOM Chief Observer, Viola von Cramon-Taubadel, a Member of the European Parliament from Germany, met in Pristina with the Chairperson of the Central Election Commission, Valdete Daka, the Ministry of Foreign Affairs, and political parties’ leaders and candidates.

PRISTINA, 20 September 2019 – Following an invitation from the President of Kosovo, the EU has deployed an election observation mission (EOM) to Kosovo to conduct an impartial and independent observation of the 6 October early legislative elections. The mission…

Weiterlesen

Viola von Cramon-Taubadel, Member of the European Parliament, appointed as Chief Observer

In response to an invitation by President Hashim Thaçi, the European Union has deployed an EU Election Observation Mission to Kosovo to observe the early parliamentary elections, scheduled for 6 October 2019. The European Union has a long history of…

Weiterlesen

Die neuen EU-Kommissare

Ursula von der Leyen lüftete heute das Geheimnis um die Verteilung der Ressorts ihrer designierten Kommissare. In den kommenden Wochen wird das Europäische Parlament nun Anhörungen in seinen Fachausschüssen organisieren, bei denen Fragen direkt an die Kandidaten gestellt werden, bevor…

Weiterlesen

Wahl in der Ukraine mit hohen Erwartungen verbunden

Als Mitglied der Delegation des Europäischen Parlaments kommentiert Viola von Cramon, Greens/EFA: Mit der gestrigen Parlamentswahl haben sich grosse personelle Veränderungen in der Verchovna Rada ergeben. Die Erwartungen an die neuen Abgeordneten, sich den Reformen mit großem Tempo und einer…

Weiterlesen

Vorgezogene Parlamentswahlen in der Ukraine – Weichenstellung für die Beziehungen EU-Ukraine

Straßbourg, 16. Juli 2019 Am 21. Juli 2019 finden in der Ukraine vorgezogene Parlamentswahlen statt. 22 Parteien werden um die 424 Parlamentssitze kämpfen, von denen 225 über landesweite geschlossene Listen und 199 über Direktmandate in den Wahlkreisen gewählt werden. Das…

Weiterlesen

Kommentar zur Wahl von Ursula von der Leyen zur neuen EU-Kommissionspräsidentin

Viola von Cramon-Taubadel, Mitglied der Fraktion Die Grünen/EFA Diese Wahl ist eine schwierige Abwägungsentscheidung. Einerseits hat Ursula von der Leyen im Vorfeld ihrer Wahl nicht vermocht, eine pro-europäische Allianz der Mitte hinter sich zu versammeln. Sie hat viele Chancen dafür…

Weiterlesen